Schloss Versailles

Die besten Touren von Paris nach Versailles

Paris, die Stadt der Lichter und der Liebe, steht auf der Reiseliste vieler Touristen. In der Nähe der Hauptstadt befindet sich das Schloss Versailles – eine Attraktion, die die glamouröse, modische Vergangenheit Frankreichs widerspiegelt. Das Schloss ist nur 16 Kilometer von Paris entfernt und ein grandioses Symbol der französischen Monarchie, der Macht und der Geschichte.

Heute bietet die ehemalige königliche Residenz einen Einblick in die glorreiche und blutige Vergangenheit Frankreichs. Deswegen darf bei einer Reise nach Paris ein Besuch im Schloss auf keinen Fall fehlen. Auf dieser Tour von Paris nach Versailles erfahren Sie mehr über das Leben von König Ludwig XIV. sowie König Ludwig XVI. und seiner Königin Marie Antoinette.

Die Vorteile einer geführten Tour von Paris nach Versailles

Bei einer geführten Tour wird Ihnen ein allumfassendes Erlebnis mit den Highlights von Versailles geboten. Sie erfahren Geschichten und Legenden über die französische Monarchie, erhalten leichten Zugang zum Spiegelsaal sowie zu den Prunkgemächern und umgehen mit Schnelleinlass die langen Warteschlangen am Eingang. Genießen Sie diese und die folgenden Vorteile einer geführten Tour:

Versailles Tickets
Eine stressfreie Anfahrt

Im fremden Land kann es wegen der Sprachbarriere schwierig sein, die richtige Verkehrsanbindung zu finden. Darum müssen Sie sich bei einer Führung inklusive Transport nicht kümmern. Im Rahmen einer geführten Tour fahren Sie im privaten Reisebus oder mit einem Gastgeber mit dem Zug von Paris nach Versailles. Dafür müssen Sie nur zum vorgesehenen Treffpunkt gehen, wo Ihr Gastgeber auf Sie wartet – alles andere erledigt Ihr Gastgeber.

Versailles Tickets
Schnelleinlass

Im Rahmen einer Führung ziehen Sie an den Warteschlangen vorbei und sparen dadurch bis zu 90 Minuten Zeit. Gehen Sie einfach direkt zur Hauptattraktion, um Ihr unvergessliches Erlebnis in Versailles zu beginnen. Bei einer Tour gewinnen Sie einen umfangreichen Einblick in das Leben des am längsten regierenden Monarchen Frankreichs und Europas, Ludwig XIV., dessen Vorhaben es war, aus dem Chateau seines Vaters das Schloss Versailles zu errichten.

Versailles Tickets
Insiderwissen

Was wäre eine Tour ohne umfassende Informationen zur Attraktion? Bei einer geführten Tour erfahren Sie von Ihrem fachkundigen Gastgeber faszinierende Geschichten aus dem Leben der französischen Monarchie. Von Banketten, außergewöhnlichen Veranstaltungen, ausgiebigen Festen bis hin zu prachtvollen Wasserspielen – lauschen Sie den Geschichten und tauchen Sie in die vergangene Welt des Versailler Schlosses ein.

Eine unvergessliche Besichtigung

Preisgünstig, zeitsparend und informativ – geführte Touren bieten Ihnen das beste Erlebnis in Versailles. Sie enthalten Schnelleinlass ins Schloss, Zugang zur musikalischen Brunnenshow sowie die bequeme Hin- und Rückfahrt von Paris nach Versailles. Für die Besichtigung haben Sie die Wahl zwischen einer selbstgeführten Tour mit Audioguide und einer geführten Tour mit einem fachkundigen Reiseleiter.

Häufig gestellte Fragen: Schloss Versailles

Wie weit ist das Schloss Versailles von Paris entfernt?

Das Château de Versailles liegt ungefähr 20 Kilometer (40 Minuten) westlich von Paris.

Wann sollte man das Schloss Versailles am besten besuchen?

Die beste Zeit für einen Besuch im Schloss Versailles ist die Nebensaison (vom 1. November bis zum 31. März), wenn weniger Menschen das Schloss besichtigen. Der Besucherandrang ist in der Nebensaison unmittelbar nach der Öffnung des Schlosses und in den Stunden vor der Schließung am geringsten. Die beste Besuchszeit ist also zwischen 09:00 und 11.00 Uhr sowie nach 15.00 Uhr.

An welchen Tagen sind das Schloss und die Gärten geschlossen?

Das Schloss und die Gärten sind jeden Tag des Jahres für die Öffentlichkeit zugänglich.

Kann ich mit einer geführten Tour Zeit sparen und die Warteschlangen umgehen?

Ja, ähnlich wie bei Schnelleinlass-Tickets gibt es auch für geführte Touren einen Sondereingang (Eingang B) mit wesentlich kürzeren Wartezeiten als am Eingang A. Hier dauert das Anstehen in der Regel nur 10 bis 15 Minuten.

Bieten geführte Touren auch Schnelleinlass?

Ja, mit einem Ticket für eine geführte Tour betreten Sie das Schloss über den Eingang B und umgehen somit die langen Warteschlangen.

Geführte Touren von Paris nach Versailles

Schnelleinlass ins Schloss Versailles mit Zugtransfer von Paris
Schloss Versailles: Tour mit bevorzugtem Einlass und Transfer von Paris
Versailles Schloss und Gärten: geführte Tour von Paris mit Schnelleinlass